10 Do Nov | 2022

DI BRIDER (AT) / BABA YAGA (AT)

Mayn shtetele Korneuburg / Wer will schon artig sein?

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Bereich
KlezMore* Festival

Donnerstag 10.11.2022

Mayn shtetele Korneuburg

DI BRIDER (AT)

Di Brider sind die Brüder Pollack, Fabian und Florian, mit einem Bruder im Geiste, Michael Preuschl. Florian singt beim Wiener Jüdischen Chor, Florian spielt bei Niftys und dem Vienna Klezmer Orchestra, Michael Preuschl rührt den Bass bei Scholem Aleychem, Die liben Layt und dem Wiener Klezmer Orchester, das wiederum oft den Wiener Jüdischen Chor begleitet. Di Brider erzählen uns Geschichten von Liebe, Freude und Trauer, sie rühren, bewegen und begeistern mit Jüdischem aus dem Shtetl, dem Widerstand und dem ganz normalen Alltags-Wahnsinn.

Besetzung:
Florian Pollack: Stimme
Fabian Pollack: Gitarre
Michael Preuschl: Kontrabass



Wer will schon artig sein?

BABA YAGA (AT)

Der slawischen Mythologie ist Baba Yaga eine wilde, unberechenbare Frauenfigur. Wer nicht artig ist, lernt sie kennen. Baba Yaga ist seit jeher auch Muse der Künste, wie für diese Formation. Die inspiriert ihre Namensgeberin zu virtuoser, feuriger Musik, die zum ekstatischen Tanz verführt: Wilde Balkan-Stücke, Klezmertunes, Gypsy Jazz und südamerikanische Tänze bis hin zu Zeitgenössischem, teils selbst komponiert, neu interpretiert und arrangiert, mit genug Platz für Improvisation. Baba Yaga liebt die Freiheit, nimmt alle Sinne ihres Publikums gefangen und lockt in unberechenbare, gefährliche Sphären. Dort wird getanzt, geträumt, gesungen und gefeiert, so wie es Baba Yaga am besten gefällt. Gut, dass wir nicht artig sind!

www.instagram.com/babayagavienna/

Besetzung:
Raffaella della Gemma: Violine, Stimme
Jasmin Meiri: Perkussion, Stimme
Florian Gunacker: Kontrabass
Zebastian Lombardi: Gitarre



Veranstaltungsort:
Lorely Saal

Adresse:
Penzinger Straße 72
1140 Wien
www.lorely-saal.at



zurück